Jul 27 2011

VZmobil mit Gratis-SMS in alle Netze

Beim Prepaid Anbieter VZmobil kann man monatlich bis zu 200 Gratis-SMS in alle Netze abstauben.

Wenn Ihr die Prepaid Karte mit 10 Euro aufladet, werden Euch 100 Allnet-SMS gut geschrieben. Bei der zweiten 10 Euro Aufladung auch noch einmal. Danach kann man erst wieder nach 4 Wochen Gratis-SMS einheimsen.
Einziger Kritikpunkt ist, dass die unverbrauchten Gratis-SMS nach 4 Wochen verfallen.

Das Startset von VZmobil kostet einmalig 5 Euro und beinhaltet 50 Frei-SMS.
Telefonieren tut man im o2 Netz mit den üblichen 9 Cent die Minute / SMS. Die Mailbox Abfrage ist kostenlos und das surfen schlägt mit 24 Cent pro Megabyte (100-kB-Takt) zu Buche.

Und nun kommen wir zu den etwas cooleren Sachen.

Mit dem VZ-Gratisruf legt man vorher eine Nummer fest die man für 30 Sekunden mit oder ohne Guthaben kostenlos anrufen kann (zb. als Notfallnummer). Einfach die 55 000 wählen und man wird automatisch an die hinterlegte Nummer weitergeleitet.

Falls man auch ein VZ-Profil besitzt, wird man per SMS kostenlos über Nachrichten oder “gruschler” informiert.

Das mobile Surfen auf den VZ-Portalen (studiVZ, schülerVZ, meinVZ) ist auch kostenfrei.

Man kann Euch dann auch, über den VZ-Plauderkasten, mobil erreichen.

Ansonsten gibt es noch die üblichen 25 Euro bei Rufnummernmitnahme spendiert.

 

Hier gehts zu VZmobil

LEAVE A COMMENT

Subscribe Form

Abonniere den Blog

*

Sponsors